Bayernliga 23. Spieltag: Samstag, 18.11., 14:00 Uhr

DJK Vilzing   –   TSV Rain  2 : 0  ( 2 : 0 )

Tore: 1:0 Andreas Jünger (17.), 2:0 Markus Dietl (27.)
Zuschauer: 509 
Schiedsrichter: Pantelis Gitopoulos (FC Bayern)

Bayernliga 23. Spieltag: Samstag, 18.11., 14:00 Uhr

DJK Vilzing   –   TSV Rain

Sein definitiv letztes Auswärtsspiel des Kalenderjahres 2017 bestreitet der TSV Rain am heutigen Samstag in der Oberpfalz. Gastgeber ist die DJK Vilzing. Vilzing ist ein Stadtteil der 16500 Einwohner zählenden Kreisstadt Cham. Gleichzeitig ist das heutige Spiel ein Duell zweier Verfolger des Spitzenduos SV Heimstetten und SV Pullach, die beide 43 Punkte auf ihrem Konto haben. Die DJK Vilzing weist als Dritter der Tabelle 38 Punkte auf. Einen Punkt weniger hat der TSV Rain als Tabellenvierter auf dem Konto. Es steckt also sehr viel Brisanz und Spannung in diesem Match.

Bezirksliga 18. Spieltag: Sonntag, 12.11., 14:00 Uhr

TSV Rain II   –   SC Bubesheim  3 : 2  ( 1 : 1 )

Mit einem verdienten 3:2-Sieg gegen den SC Bubesheim revanchierte sich der TSV Rain II für die im Hinspiel erlittene 0:6-Klatsche. Grundlage des Sieges war eine exzellente Leistung in der Defensive, die gegen den SC Bubesheim kaum Torchancen zuließ. Auf dem Rainer Kunstrasenplatz erzielten Marco Luburic, Christian Kühling durch einen sicher verwandelten Handelfmeter und Niko Schröttle die Rainer Tore. Für den SCB war Hakan Polat und Tanay Demir vor 50 Zuschauern erfolgreich. Der TSV Rain II nimmt nun in der Tabelle punktgleich mit den beiden vor ihm liegenden VfR Neuburg und dem TSV Meitingen mit 38 Punkten Rang vier ein. Tabellenführer ist weiterhin der TSV Gersthofen mit 40 Punkten. >>> Bilder vom Spiel

Bayernliga 22. Spieltag: Samstag, 11.11., 14:00 Uhr

TSV Rain - TuS Holzkirchen  1 : 1 ( 0 : 0 )

Auch im zweiten Heimspiel binnen einer Woche gelang dem TSV Rain kein Heimsieg! Vor einer Woche, bei der 2:3-Heimniederlage gegen Traunstein, haderten die Rainer noch mit ihrer Defensivleistung. Diesmal drückte der Schuh in der Chancenverwertung. Nach der 1:0-Führung durch das Kopfballtor von Mannschaftskapitän und Innenverteidiger Fabian Triebel gelang trotz bester Möglichkeiten der zweite Treffer nicht. Dadurch kamen die starken und sehr kompakt auftretenden Gäste noch zum 1:1-Ausgleichstreffer durch ihren Toptorjäger Julian Allgeier. Insgesamt boten beide Teams kämpferisch eine sehr gute Leistung und gaben alles. Spielerisch ist aktuell bei diesen Bodenverhältnissen nicht mehr zu warten, als dies gegen den TuS Holzkirchen der Fall war.   >>> Bilder vom Spiel

Bezirksliga 18. Spieltag: Sonntag, 12.11., 14:00 Uhr

TSV Rain II   –   SC Bubesheim

Einen überragenden Lauf hat aktuell die U-23 des TSV Rain in der Bezirksliga-Nord. In den letzten sieben Spielen gab das Team von Trainer Alexander Käs und Co-Spielertrainer Christian Kühling keinen einzigen Punkt ab, und holte somit in diesem Zeitfenster alle 21 möglichen Punkte. Logische Konsequenz daraus ist der vierte Tabellenplatz mit nunmehr 35 Punkten. Doch auch der sonntägliche Gegner SC Bubesheim ist derzeit in einer ausgezeichneten Verfassung und gewann seine letzten drei Spiele. Herausragend dabei der 3:1-Heimsieg am letzten Sonntag gegen den Tabellenführer TSV Gersthofen. In der Tabelle liegt der SC Bubesheim einem Platz hinter dem TSV Rain II auf dem fünften Platz, hat aber sechs Punkte Rückstand auf die jungen TSV´ler.

Unterkategorien

Geschäftsstelle
Sportlicher Leiter
Jugendleiter Kleinfeld
Jugendleiter Großfeld

Kegeln
Tischtennis
Leichtathletik
Taekwondo

Kraftsport
Jedermannsport
Turnen
Badminton