Bezirksliga 8. Spieltag: Sonntag, 10.09., 15:00 Uhr

TSV Rain II – TSV Meitingen  0 : 1  ( 0 : 1 )

Äußerst knapp mit 0:1 verlor die U-23 des TSV Rain gestern auf dem Kunstrasenplatz ihr Bezirksligaspiel gegen das ambitionierte Spitzenteam des TSV Meitingen. Meitingen bestimmte in der ersten Spielhälfte das Spiel eindeutig. Die 1:0-Pausenführung der Gäste durch das Kopfballtor von Alexander Heider war somit verdient. Nach dem Seitenwechsel änderte sich das Bild. Rain II gab nun den Tor an. Zum Ausgleich hat es aber nicht mehr gereicht. Trotz der Niederlage boten die Schützlinge von Trainer Alexander Käs und Co-Trainer Christian Kühling insgesamt eine ansprechende Leistung.

Bezirksliga 8. Spieltag: Sonntag, 10.09., 15:00 Uhr

TSV Rain II – TSV Meitingen

Prächtig erholt von seinem Fehlstart in die neue Saison hat sich zuletzt der TSV Rain II in der Bezirksliga-Nord. Wo nach drei Spielen in denen die junge Mannschaft nur einen Punkt geholt hat, Tristesse das Bild prägte, herrscht nun strahlende Zuversicht. Kein Wunder, die Mannschaft von Trainer Alexander Käs und Co-Trainer Christian Kühling holte aus den letzten vier Spielen satte zehn Punkte und liegt dadurch auf Rang vier der Tabelle. Einen Platz besser ist der heutige Gast TSV Meitingen mit 16 Punkten platziert. Bedingt durch diese positive Gesamtkonstellation kann der TSV Rain II heute ohne Druck gegen die Marktgemeindler gehen.

Bezirksliga 7. Spieltag: Sonntag, 03.09., 15:00 Uhr

FC Horgau   –   TSV Rain II

Wenn der TSV Rain II am Sonntag, ab 15.00 Uhr beim FC Horgau antritt, hat er es mit einer bis dato völlig unbekannten Mannschaft zu tun. Als Vizemeister der Kreisliga-Augsburg stieg das im Naturpark Augsburg westliche Wälder beheimatete Team über die Relegation in die Bezirksliga-Nord auf. Dort nimmt die Mannschaft von Spielertrainer Franz Stroh aktuell mit fünf Punkten Rang 14 ein. Der TSV Rain belegt nach sechs Spielen Platz acht mit acht Punkten. Geographisch ist Horgau von Rain aus am besten über die Autobahnausfahrt Adelsried erreichbar.  

Bezirksliga 6. Spieltag: Sonntag, 27.08., 15:00 Uhr

TSV Rain II - TSV Offingen  2 : 2  ( 0 : 0 )

Nach den beiden Derbysiegen gegen den VfR Neuburg und beim SV Wörnitzstein/Berg musste sich der TSV Rain II im Heimspiel gegen den Neuling TSV Offingen mit einem 2:2 begnügen. Die Rainer führten dabei bis zur 78. Minute scheinbar sicher mit 2:0. Doch nach dem Tor zum 2:0, in der 69. Spielminute, verwalteten die jungen Rainer das Spiel nur noch und taten im Prinzip zu wenig. Dies wurde von den kampfstarken Gästen noch mit zwei Gegentoren bestraft. Von daher war das Unentschieden zwar ärgerlich, aber für die Gäste wegen der starken Schlussphase auch nicht unverdient.  >>> Bilder vom Spiel

Bezirksliga 6. Spieltag: Sonntag, 27.08., 15:00 Uhr

TSV Rain II - TSV Offingen

Deutlich entspannt hat sich die Lage beim TSV Rain II nach den beiden Derbysiegen gegen den VfR Neuburg (1:0) und dem wichtigen 4:1-Auswärtssieg beim SV Wörnitzstein-Berg. Diese sechs Punkte hievten die junge Mannschaft von Trainer Alexander Käs und des spielenden Co-Trainers Christian Kühling vom letzten auf den siebenten Tabellenplatz, mit nunmehr sieben Punkten auf der Habenseite. Doch ausruhen darf sich die Mannschaft noch lange nicht auf ihren Lorbeeren. Schließlich wartet am Sonntagnachmittag im Heimspiel gegen den Neuling TSV Offingen das nächste schwere Spiel auf die junge Rainer Mannschaft.

Geschäftsstelle
Sportlicher Leiter
Jugendleiter Kleinfeld
Jugendleiter Großfeld

Kegeln
Tischtennis
Leichtathletik
Taekwondo

Kraftsport
Jedermannsport
Turnen
Badminton