Hobbykegeln

Wolfgang Janson und Georgia Gerhard Rainer Stadtmeister
B. H. – Clap siegt zum neunten Mal

Zum 25. Mal fand die Meisterschaft der Hobbykegler in Rain statt. In diesem Jahr nahmen 28 Herren- und leider nur noch drei Damenteams teil. Es waren 125 Teilnehmer am Start. Gekegelt wurden 30 Schub in die Vollen und 30 Schub im Räumen. Ein Team hat vier Spieler.


Hans Ruf Vorstand des TSV Rain lobte bei der Siegerehrung die Kegelabteilung für die reibungslose Abwicklung des Turniers. Der Sportreferent der Stadt Rain Erhard Sandmeir der selbst am Turnier teilnahm richtete Grußworte an die Teilnehmer. Bruno Schmelcher und Mike Mitschke waren für die Organisation des Turnieres verantwortlich.

Bei den Herren gewann bereits zum neunten Mal das B. H. – Clap Dreamteam mit der Traumholzzahl von 1002. Für den alten und neuen Meister kegelten Rainer Nitsche (258), Michael Zabel (238), Andreas Berger (267) und der Johannes Nitsche (239). Zweiter wurde der Eissportverein (949). Dritte wurden die Rainer Löwen (938) vor der Kegelrunde Scharivari (906), Fliesen Jung (880) und den Sonntagskeglern (859)
Die Einzelwertung der Herren gewann zum ersten Mal Wolfgang Janson (275) vom Stadtrat. Zweiter wurde Andreas Jung (270) von Fliesen Jung vor dem letztjährigen Sieger Andi Berger (267) und Rainer Nitsche (258) beide vom B. H. – Clap Dreamteam. Norbert Zwiefelhofer (258) und Peter Schiller (257) beide vom ESV Rain folgten auf den Plätzen.

Bei den Damen gewann zum viertenmal Mal die Abteilung Leichtathletik vom TSV Rain.
Es kegelten für den Stadtmeister Janina Sarwas (214), Claudia Schulz (207), Carola Wollner (161) und Melissa Kugler (183). Es folgt die Mannschaft der Kegelrunde Scharivari (719)
und vom Trachtenverein D"Roaner (709).

Beste Keglerin war zum dritten Mal nach 2007 und 2011 Georgia Gerhard (225) von der Kegelrunde Scharivari. Es folgte Janina Sarwas (214) von den Leichtathleten und Franziska Buchart (213) und Sigrid Gottwald (208) von den Sonntagskeglern.
Nach der Siegerehrung konnten die Teilnehmer die anwesend waren noch Sachpreise gewinnen. Diese Verlosung wurde von Spielleiter Bruno Schmelcher und Organisator Mike Mitschke durchgeführt der sich bei der Rainer Geschäftwelt für die Preise bedankte. (kbs)

hobbyturnier 2015 100

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Bild: Obere Reihe: Mike Mitschke, die beiden Einzelsieger Georgia Gerhard und Wolfgang Janson, Sportreferent Erhard Sandmeir. Untere Reihe: Die Mannschaftsführer der siegreichen Teams: Melissa Kugler (Leichtathletik) und Andreas Berger (B. H: - Clap) sowie Spielleiter Bruno Schmelcher.

Zum Vergrößern der Bilder ins Foto klicken.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen