Während die U17 bereits am Samstag in Inningen durch ein 2:0 erfolgreich war, legte am die U16 am gestrigen Sonntag beim Heimspiel in Bayerdilling durch ein 5:1 nach.

SG Inningen/Bergheim - TSV 1896 Rain 0:2 (0:0)

Nach der 1:5-Pleite gegen den FC Stätzling war die U17 an diesem Spieltag bei der SG Inningen-Bergheim zum Siegen verdammt. So gingen die Jungs um Coach Ümit Tosun hochkonzentriert in die Begegnung und nahmen schnell das Zepter in die Hand.

Letzter Spieltag Kreissliga Ost: Samstag, 21.05., 17:30 Uhr

TSV Rain II - TSV 1862 Friedberg  0 : 1 ( 0 : 0 )

Die U23 des TSV Rain stand vor dem Spiel als Aufsteiger in die Bezirksliga fest. Für die Gäste aus Friedberg, die sich im sicheren Mittelfeld der Tabelle befinden, ging es um eigentlich nichts mehr. Trotzdem wollte keine Mannschaft verlieren, aber erst kurz vor Spielende konnte Gästestürmer Schnell das Tor des Tages für die Gäste erzielen.

Letzter Spieltag Regionalliga Bayern: Samstag, 21.05., 14:00 Uhr

TSV Rain - TSV 1860 Rosenheim  5 : 0  ( 4 : 0 )

Im letzten Spiel der Saison gab sich der TSV Rain keine Blöße und gewann souverän gegen den bereits als Absteiger feststehenden TSV 1860 Rosenheim. Schon  zur Pause lagen die Blumenstädter durch schön herausgespielte Treffer von Fadhel Morou (2), Jonas Greppmeir und Dominik Widemann mit 4:0 in Führung. 10 Minuten vor Spielende erhöhte Julian Brandt per Foulelfmeter auf 5:0, zugleich der Endstand.

Letzter Spieltag Regionalliga Bayern: Samstag, 21.05., 14:00 Uhr

TSV Rain - TSV 1860 Rosenheim

Mit dem heutigen Spiel endet eine lange und nervenaufreibende Saison für Trainerteam, Spieler und Fans des TSV 1896 Rain mit einem guten Ausgang: den Klassenerhalt. Lange Zeit sah es nicht so danach aus, dass dieses Minimalziel erreicht werden könnte, doch eine starke Frühjahrsrunde und eure überragende Unterstützung von den Rängen machten das Unmögliche doch noch möglich. Doch jetzt heißt es: dieses Spiel entspannt genießen.

Bei einem DFB-Mobil-Besuch führen lizenzierte Teamer ein Demonstrationstraining durch und informieren Vereine und Grundschulen über weitere Bildungsangebote sowie über Zukunftsthemen des Fußballs. Highlight jedes Besuches ist das Demotraining. Nach dem Training folgt stets der Informationsblock zu den Themen Nachbesprechung der Praxis, Qualifizierung, Amateurfußballkampagne sowie Landesverbandsthemen.

Am Mittwoch, 18.05., ab 18:30 Uhr steht das DFB - Mobil am Georg-Weber-Stadion.

Unterkategorien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.