U19 Kreisliga Augsburg - Spieltag 2

TSV Göggingen – TSV 1896 Rain 4:4 (2:3)

Am 2. Spieltag reisten die Hanfbauer Schützlinge nach Göggingen, die in den letzten beiden Jahren Vizemeister wurden. Man konnte sich viele gute Möglichkeiten erspielen, lies aber in der Defensive auch ungewohnt viele Chancen zu. Die Tore erzielten: Jannik Rechner (2), Jason Kifmann und Jakob Vogl.

U17-Junioren

TSV Rain - TSV Gersthofen  3 : 0

Nach einer durchwachsenen Vorbereitung mit 2 Siegen, 2 Niederlagen und einem Unentschieden, startete die U17 am vergangenen Samstag mit einem Heimspiel gegen den TSV Gersthofen in die Saison 2019/20.

Bezirkliga Nord 9. Spieltag: Sonntag, 15.09., 15:00 Uhr

TSV Rain II - FC Mertingen  3 : 1  ( 2 : 0 )

Die Reserve von TSV Rain/Lech holte die Big Points im Kellerduell gegen den FC Mertingen durch einen 3:1-Sieg. Im Duell zweier vermeintlich gleich starker Mannschaften hatte TSV Rain/Lech II das bessere Ende auf seiner Seite.

Die Heimmannschaft erwischte einen Auftakt nach Maß und ging vor 200 Zuschauern durch Fatlind Talla bereits nach acht Minuten in Führung. Nur 9. Minuten später setzte sich Blerand Kurtishaj rechts durch und hämmerte den Ball am Torwart vorbei ins Netz. Bis zum Pausenpfiff blieb der Stand unverändert.  >>> Bilder vom Spiel

C1-Junioren

FC Sonthofen - TSV Rain  2 : 3

Zum Saisonauftakt gelang der jungen Mannschaft ein verdienter Auswärtserfolg bei einem körperlich überlegenen Gegner. Nach sehr gutem Beginn gerieten die Rainer schon in in der 11. Mnute aus abseitsverdächtiger Position überraschend in Rückstand.

Bezirkliga Nord 9. Spieltag: Sonntag, 15.09., 15:00 Uhr

TSV Rain II - FC Mertingen

 

 

Unterkategorien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen