B-Junioren

TSV Kottern - TSV Rain 0:1

Am 3.ten Spieltag reiste die Rainer U17 zum Aufsteiger nach Kottern. Das goldene Tor des Tages erzielte Jakob Vogl. Auf dem kleinen Kunstrasen des TSV Kottern taten sich die Hanfbauer Schützlinge anfangs schwer mit den tiefstehenden Gastgebern. Klare Torchancen waren Mangelware, einzig Jannik Habersatter hatte eine große Möglichkeit nach Hereingabe von Raab.

A-Jungend: U19, Freitag, 14.09.2018, 19.15 Uhr

(SG) TSV Dasing / VFL Ecknach – TSV 1896 Rain  1 : 1

Bereits zu Beginn merkten die Zuschauer den unbändigen Willen beider Mannschaften, an diesem Tag nicht als Verlierer vom Platz zu gehen. In den ersten Minuten gelang dies der SG Dasing/Ecknach wesentlich wirkungsvoller. Einen Pass in die Tiefe nahm der schnelle Marcel Rüffler gekonnt mit, enteilte der Innenverteidigung und schob bereits in der 9. Minute zur 1:0 Führung ein.

Bezirksliga 9. Spieltag: Sonntag, 16.09., 15:00 Uhr

TSV Rain II - FC Ehekirchen  1 : 4  ( 1 : 1 )

TSV Rain/Lech II: Stefan Besel, Johannes Böck, Sebastian Hackenberg, Michael Haid, Matthias Kühling (72. Fatlind Talla), Alexander Drabek, Robin Spieler, Michael Göttler (72. Konstantin Flassak), Niko Schröttle, Johannes Hippele (61. Fabian Fetsch), David Pickhard - Trainer: Günther Reichherzer  >>> Bilder vom Spiel

Bayernliga 12. Spieltag: Samstag, 15.09., 14:00 Uhr

FC Unterföhring - TSV Rain  1 : 4  ( 1 : 1 )

Der TSV Rain kann sich weiterhin auf seine Auswärtsstärke verlassen. Nach den schönen Siegen beim TSV Schwabmünchen und beim SSV Jahn Regensburg II gewannen die Schützlinge des Trainer-Teams Karl Schreitmüller, Daniel Schneider und Johannes Müller beim Regionalliga-Absteiger FC Unterföhring mit 4:1. Neun Punkte aus diesen wahrlich nicht einfachen Auswärtsspielen ist eine überragende Bilanz. Herausragender Akteur in Unterföhring war Maximilian Käser mit einem lupenreinen Hattrick in der zweiten Halbzeit. Vor 100 Zuschauern brachte Johannes Müller sein Team mit einem Traumtor in den Winkel (23. Minute) in Führung, ehe der FCU durch seine Sturmspitze Alpay Özgül zum 1:1 ausglich.  >>> Bilder vom Spiel

Bezirksliga 9. Spieltag: Sonntag, 16.09., 15:00 Uhr

TSV Rain II - FC Ehekirchen

Der ungeschlagene Tabellenführer FC Ehekirchen tritt am Sonntag im Georg-Weber-Stadion gegen die Rainer Zweite an. Die Zuschauer können ein spannendes Derby erwarten, weil die Mannschaft um Treiner Günther Reichherzer alles tun wird, damit die drei Punkte in Rain bleiben. Spielbeginn ist um 15 Uhr.

 

Unterkategorien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen