Regionalliga 25. Spieltag: Samstag, 10.10., 13:00 Uhr

TSV Rain - FC Memmingen  1 : 0  ( 0 : 0 )

Im zweiten Aufeinandertreffen nach nur vier Tagen gelang der Käs-Elf ein wichtiger Sieg gegen den FC Memmingen. Nach der 0:1-Niederlage am Dienstag in Memmingen gelang die Revanche im Georg-Weber-Stadion ebenfalls mit einem 1:0 dieses Mal für den TSV Rain durch ein Jokertor von Jonas Greppmeir.

Die Heimelf begann dynamisch und hatte deutlich mehr Spielanteile und war von Anfang an das bessere Team. Maximilian Käser hatte mit einem Pfostentreffer Pech und ein Tor von ihm wurde wegen Abseits nicht anerkannt. Torlos ging man in die Halbzeitpause.

Wie die erste Hälfte endete, begann der zweite Abschnitt: der TSV Rain kontrollierte das Spiel, hatte aber im Abschluss nicht das nötige Glück. In der 70. Minute war es dann soweit: Der vor zwei Minuten eingewechselte Jonas Greppmeir verwandelte per Kopf eine Hereingabe von Dominik Robinson zum vielumjubelten 1:0 für die Hausherren. In den letzten Minuten tat sich dann nicht mehr viel und die Tillystädter holten drei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt.

Rains Cheftrainer Alex Käs resümierte nach dem Spiel erleichtert:“ Es war das erwartet enge Spiel. Aber wir wussten, dass wir von der Bank das Spiel entscheiden können. Der Plan ist aufgegangen. Ein hochverdienter Sieg für uns.“

Durch diesen Sieg verschaffte sich der TSV Rain etwas Luft im Abstiegskampf. Das nächste Spiel am kommenden Samstag gegen den VfR Garching wurde auf den 28.11. verschoben, da die Garchinger sich noch coronabedingt in Quarantäne befinden.

TSV Rain/Lech: Zech, Königsdorfer, Bobinger, Triebel, Gracic (59. Robinson), Cosic (68. Greppmeir), Müller, Knötzinger, Müller, Käser (91. Bär), Kurtishaj (68. Luburic) - Trainer: Käs

FC Memmingen: Gruber, Ezeala (66. Wilke), Portella, Gräser, Brugger, Picknik (85. Fetic), Schmölz (75. Kollmann), Gebhart, Mihajlovic (84. Boyer), Fundel, Akcakaya (66. Brüderlin) - Trainer: Kahric

Schiedsrichter: Steckermeier (Altfraunhofen)
Zuschauer: 200
Tore: 1:0 Greppmeir (70.)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.