Regionalliga Nachholspiel vom 12. Spieltag: Dienstag, 14.09., 17:30 Uhr

TSV Rain - SC Eltersdorf

Mit einer disziplinierten Mannschaftsleistung und dem Quäntchen Glück im richtigen Augenblick, bejubelte  der TSV Rain am vergangenen Samstag seinen zweiten Saisonsieg und gab die Rote Laterne an den TSV 1860 Rosenheim weiter.  Beim heutigen Gegner wird wieder ein disziplinierter Auftritt nötig sein, um endlich den ersten Heimdreier einfahren zu können.

Die Gäste aus dem mittelfränkischen Eltersdorf, etwa fünf Kilometer südlich von Erlangen, stiegen diese Saison zum zweiten Mal als Meister der Bayernliga Nord in die oberste bayerische Amateurliga auf. In bisher vier Pflichtspielen gegeneinander konnte der TSV Rain zwei für sich entscheiden, bei einem Remis und einer Niederlage. Vor neun Jahren war der SC Eltersdorf zum letzten Mal Gast im Georg-Weber-Stadion. Das Spiel endete damals mit einem 1:0 für die Schwaben, das Siegtor erzielte Maximilian Lutz.

Bitte Vormerken: Bereits am kommenden Samstag steht das nächste Heimspiel gegen den FC Memmingen an. Anpfiff ist um 14:00 Uhr im Georg-Weber-Stadion.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.