Eine Woche mit vollem Einsatz befindet sich der Fußball-Regionalligist TSV Rain bereits in der Vorbereitung auf die Restsaison. Drei Spiel haben den Verein in der Winterpause verlassen: Maximilian Bär und Semir Gracic noch ohne Verein, Offensivspieler Michael Krabler schloss sich dem SV Münster ( Kreisklasse Neuburg ) an.

Zwei Neuzugänge konnte Abteilungsleiter Alexander Schroder ebenfalls vermelden: Torwart Johann Hipper, er stand zuletzt für den Regionalligisten TSV Steinbach Haiger zwischen den Pfosten und Abwehrspieler Angelo Mayer, von der Profireserve des deutschen Meisters FC Bayern München, werden den Kader verstärken.

Insgesamt sieben Vorbereitungsspiele stehen auf dem Programm. Ob Zuschauer bei unseren Heimspielen zugelassen sind, wir im Laufe dieser Woche abgeklärt.

Die Testspiele des TSV Rain:

Samstag, 22.01.2022, 18:30 Uhr: FC Ingolstadt 04 II ( Bayernliga ) - TSV Rain

Sonntag, 23.01.2022, 13:00 Uhr: TSV Rain - TSV Schwaben Augsburg ( Bayernliga ) 

Samstag, 29.01.2022, 14:00 Uhr: TSV Schwabmünchen ( Bayernliga ) - TSV Rain

Samstag, 05.02.2022,14:00 Uhr: TSV Rain - FC 1920 Gundelfingen ( Bayernliga ) 

Sonntag, 06.02.2022,14:00 Uhr: TSV Rain - TSV 1860 Weißenburg ( Landesliga )

Samstag, 12.02.2022,14:00 Uhr: TSV Rain - VfR Garching ( Bayernliga ) 

Sonntag, 13.02.2022, 14:00 Uhr: TSV Rain - FC Ehekirchen ( Landesliga )

Änderungen sind jederzeit, auch kurzfristig, möglich.

Geplanter Beginn der Restsaison

Samstag, 19.02., 14:00 Uhr, Nachholspiel des 25. Spieltags: SpVgg Greuther Fürth II – TSV Rain

Das Team beim Trainingsauftakt.

tsvrain winter 10

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.