Regionalliga 5. Spieltag: Samstag, 06.08., 17:00 Uhr

TSV Rain - FV Illertissen

Auch wenn der kleine Club am Dienstag einen Sahnetag erwischte und den TSV Rain deutlich mit 3:0 besiegte, so werden am Samstag die Karten neu gemischt. Mit dem FV Illertissen kommt ein anderes Kaliber ins Georg-Weber-Stadion, das den Blumenstädtern eher liegen wird als die spielstarke und technisch versierte Profireserve. Cheftrainer Martin Weng wird voraussichtlich auf den gleichen Kader zugreifen können.

Die Gäste aus Illertissen holten am Dienstag beim 1:1 gegen den TSV Buchbach den ersten Saisonpunkt. Zuvor verloren sie das erste Spiel gegen Aschaffenburg daheim  mit 1:2, beim Auswärtsspiel gegen die SpVgg Unterhaching gab es eine 0:4-Klatsche. Mit nur einem Punkt aus drei Spielen steht die Truppe von Cheftrainer Marco Konrad heute schon unter Druck. Verlieren verboten wird wohl die Devise des Tabellenvorletzten lauten.

Die Statistik der Spiele gegeneinander spricht nicht für den TSV Rain: In bisher 12 Pflichtspielen gab es nur zwei Siege bei fünf Niederlagen und fünf Remis. Der letzte Pflichtspielsieg lieg bereits acht Jahre zurück. Es wird Zeit, die Statistik aufzubessern. Auf geht’s TSV Rain!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.