Regionalliga Nachholspiel 7. Spieltag: Dienstag, 20.09., 17:00 Uhr

TSV Rain - FC Augsburg II

Nach der schwachen zweiten Halbzeit am vergangenen Samstag bei der 0:2-Niederlage bei Türkgücü München muss beim heutigen Spiel gegen die Profireserve des FC Augsburg eine deutliche Verbesserung der Leistung stattfinden, wenn etwas Zählbares geholt werden soll. Nach vier Niederlagen in Folge steht die Weng-Elf am vorletzten Tabellenplatz. Die Gäste aus Augsburg haben genauso wie die Blumenstädter 10 Punkte auf dem Habenkonto und sind Dank des besseren Torverhältnisses zwei Tabellenplätze vor dem TSV Rain.

Seit sechs Spielen ist die Profireserve des FC Augsburg unbesiegt. Zwei Siege und vier Unentschieden waren die Ausbeute nach dem katastrophalen Ligastart mit fünf Niederlagen hintereinander. Am letzten Spieltag erreichten die Fuggerstädter ein achtbares 2:2-Unentschieden im Heimspiel gegen starke Aubstädter.

Bei diesem Kellerduell gilt für beide Mannschaften: verlieren verboten. Nur mit einem Sieg verschafft man sich etwas Luft im Abstiegskampf der Regionalliga Bayern.

Das letzte Pflichtspiel gegen den heutigen Gegner gewann der TSV Rain im Rosenaustadion mit 2:0, die Heimpartie vor knapp einem Jahr ging mit 2:4 verloren.
In insgesamt 31 Pflichtspielen gewann der TSV Rain 11 Mal, 16 Mal siegten die Augsburger bei vier Punkteteilungen.

Bitte Topspiel-Termin vormerken: Am kommenden Samstag, 24.09., um 14:00, Uhr kommt der FC Bayern München II ins Georg-Weber-Stadion.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.