Regionalliga 23. Spieltag: Samstag, 26.11., 14:00 Uhr

TSV Rain - 1. FC Nürnberg

Nach einer schwachen ersten Halbzeit vor einer Woche reichte es im Endspurt beim Kellerduell gegen den TSV Buchbach nicht mehr zum mittlerweile verdienten Unentschieden und die Partie ging mit 2:3 verloren. Nach zwei Siegen in Folge gab es damit wieder eine Niederlage.

Heute kommt mit der Profireserve des Zweitligisten 1. FC Nürnberg ein Spitzenteam ins Georg-Weber-Stadion. Aber gerade in den letzten Spielen gegen Topteams der Regionalliga Bayern zeigte die Weng-Elf eine sehr gute Leistung. So sollte auch heute gegen den Tabellendritten ein Punktgewinn möglich sein. Das Hinspiel Anfang August dieses Jahres verlor unser Team damals mit 0:3.

Der Gast aus Nürnberg verlor keines seiner letzten fünf Spiele und ging vier Mal davon als Sieger vom Platz. Das Spiel am vergangenen Wochenende gegen die SpVgg Hankofen-Hailing musste wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt werden.
In der Historie gab es bislang 10 Pflichtspiele gegeneinander: Drei Partien gewann der TSV Rain, fünf Spiele gewannen die Mittelfranken und zwei Mal teilte man sich die Punkte. Der letzte Sieg der Blumenstädter gegen den Club datiert vom 21.08.2021. Lukas Gerlspeck erzielte damals das Tor zum 1:0-Auswärtssieg.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.