Regionalliga 12. Spieltag: Samstag, 21.09., 14:00 Uhr

TSV Rain - FV Illertissen

Seit nunmehr sieben Spielen wartet der TSV Rain in der Regionalliga-Bayern jetzt schon auf einen Sieg. In diesem Zeitfenster gelang den Rainern nur beim Gastspiel in Memmingen (1:1), und im Heimspiel gegen den TSV Buchbach (0:0) eine Punkteteilung. Nach dieser wahrlich mageren Punkteausbeute ist das Team von Trainer Alexander Käs und Co-Trainer Johannes Müller am Samstagnachmittag, Spielbeginn ist um 14:00 Uhr, gegen den schwäbischen Rivalen FV Illertissen mehr denn je gefordert. Durch den wöchentlichen 2:0-Heimsieg im Nachholspiel gegen den VfB Eichstätt reichte nämlich der SV Heimstetten die rote Laterne an den TSV Rain weiter. Will Rain den Anschluss an das hintere Mittelfeld nicht ganz aus den Augen verlieren müssen drei Punkte her.

Regionalliga 11. Spieltag: Freitag, 13.09., 19:00 Uhr

FC Augsburg II - TSV Rain  2 : 1  ( 0 : 0 )

Nach ersten Minuten des Abtastens musste Rains Keeper Kevin Maschke in Minute 13 zum ersten Mal beherzt eingreifen. Einen Schuss von Lukas Petkov aus spitzem Winkel parierte der Schlussmann klasse. In der 20. Minute musste Maschke erneut eingreifen und einen Distanzschuss von Hendrik Hofgärtner abwehre. Die Hausherren machten Druck, in der 29. Minute war Maschke bei einem Versuch von Maurice Malone per Fuß noch zur Stelle und verhinderte den Einschlag. Und die Gäste aus Rain? Wagten sich dann auch aus der Deckung, 180 Sekunden später setzte Marko Cosic eine Direktabnahme aus zwölf Metern Entfernung über den Kasten (32.). Bis zur Halbzeit konnten die Rainer die Partie ausgeglichen gestalten und so ging`s torlos in die Kabinen.   >>> Bilder vom Spiel

Regionalliga 11. Spieltag: Freitag, 13.09., 19:00 Uhr

FC Augsburg II - TSV Rain

Erfolgsdruck haben morgen der TSV Rain und die U23 des Bundesligisten FC Augsburg im schwäbischen Derby. Die ersten beiden Spiele konnte der FCA II gewinnen, danach gab es bei drei Unentschieden fünf Niederlagen. Ähnlich ist die Lage beim TSV Rain. Nach einem guten Start mit zwei Siegen und einer Niederlage verlor man fünf Spiele in Folge, die beiden letzten Begegnungen wurden jeweils mit einer Punkteteilung beendet.

Regionalliga 10. Spieltag: Freitag, 06.09., 18:00 Uhr

TSV Rain – TSV Buchbach  0 : 0

In der ersten Halbzeit ereigneten sich vor beiden Toren kaum nennenswerte Aktionen. Die einzige echte Chance hatte Dominik Robinson in der 12. Minute, als er einen Kopfball aus sieben Meter übers Tor setzte. Vieles spielte sich im Mittelfeld ab.  >>> Bilder vom Spiel

Regionalliga 9. Spieltag: Freitag, 30.08., 19:30 Uhr

FC Memmingen - TSV Rain  1 : 1  ( 0 : 0 )

Nur sechs Minuten fehlten dem TSV Rain, um in der Arena Memmingen einen Auswärtssieg einzufahren. Doch der Reihe nach: In den Anfangsminuten war es allerdings der FC Memmingen, der sich früh Feldvorteile verschaffte und den Ball in den eigenen Reihen behielt. Beide Mannschaften näherten sich in den ersten 45 Spieminuten zwar dem gegnerischen Gehäuse an, doch hundertprozentige Torchancen fehlten auf beiden Seiten. Die gefährlichste Gelegenheit zu diesem Zeitpunkte konnte der FC Memmingen in Person von Olcay Kücük verzeichnen, der den Ball in der 22. Spielminute nur knapp über die Torlatte köpfte.  >>> Bilder vom Spiel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.