Bezirksliga 30. Spieltag: Samstag, 19. Mai, 13:00 Uhr

TSV Rain - FC Ehekirchen  6 : 2  ( 2 : 0 )

Mit einem auch in dieser Höhe verdienten 6:2-Derbysieg gegen den enttäuschenden FC Ehekirchen beendete die U-23 des TSV Rain die insgesamt sehr gute Bezirksligasaison. Platz vier mit 62 Punkten stellt ein überaus gutes Zeugnis dar. Doch auch die Gäste aus Ehekirchen können trotz ihrer Niederlage in Rain zufrieden sein. Unter Spielertrainer Simon Schröttle, der ja lange Jahre beim TSV Rain aktiv war, gelang in der Abschlusstabelle der siebte Tabellenplatz mit 40 Punkten.  >>> Bilder vom Spiel

Bezirksliga 29. Spieltag: Samstag, 11:05., 15:30 Uhr

BC Adelzhausen – TSV Rain II

Nach dem herben Rückschlag durch das 3:3-Unentschieden gegen den TSV Hollenbach, und der damit einhergehenden Beendigung der Aufstiegsträume, möchte der TSV Rain II beim BC Adelzhausen wieder drei Punkte einfahren. Hauptziel von Trainer Alexander Käs und Co-Trainer Christian Kühling ist jedoch eine ordentliche Gesamtleistung in den letzten beiden Saisonspielen in Adelzhausen und danach im Derby gegen den FC Ehekirchen.

Bezirksliga 28. Spieltag: Sonntag, 06.05., 15:00 Uhr

TSV Rain II – TSV Hollenbach  3 : 3 ( 1 : 1 )

Einen gehörigen Dämpfer erhielten die Aufstiegsträume des TSV Rain II im Heimspiel gegen den TSV Hollenbach. Nach einer Stunde sah alles nach einen sicheren Rainer Sieg aus. Die junge Truppe von Trainer Alexander Käs führte scheinbar sicher mit 3:1 und ruhte sich danach offensichtlich zu sehr auf den Lorbeeren aus. So kamen die Hollenbacher, die beim zweiten und dritten Gegentreffer kräftig Spalier standen, noch zum nicht mehr erwarteten, aber durchaus verdienten Punktgewinn.  >>> Bilder vom Spiel

Bezirksliga 28. Spieltag: Sonntag, 06.05., 15:00 Uhr

TSV Rain II – TSV Hollenbach

Zwei zuletzt richtig erfolgreiche Mannschaften stehen sich am Sonntagnachmittag im Georg-Weber-Stadion gegenüber. Dabei empfängt ab 15:00 Uhr die U-23 des TSV Rain den TSV Hollenbach zum Schlagerspiel. Die Platzherren belegen aktuell den dritten Rang mit 58 Punkten und können sich bei zwei Punkten Rückstand auf den Zweiten TSV Gersthofen noch berechtigte Hoffnungen auf die Relegationsspiele zur Landesliga-Südwest machen. Der TSV Hollenbach hat als Neunter mit 34 Punkten den Klassenerhalt längst eingetütet, und peilt noch den sechsten Tabellenplatz in der Abschlusstabelle an.

Bezirksliga 27. Spieltag: Sonntag, 29.04., 15:00 Uhr

VfL Ecknach - TSV Rain II

Vor einer sehr schweren Aufgabe steht die U-23 des TSV Rain am Sonntagnachmittag beim VfL Ecknach. Das Team aus dem Aichacher-Stadtteil belegt nach dem 26. Spieltag mit 38 Punkten den siebten Tabellenplatz. Diese hervorragende Platzierung gibt den Neuling Planungssicherheit für die neue Saison. So gaben die Verantwortlichen jüngst einen vielbeachteten Trainerwechsel bekannt. Das bisherige Trainer-Duo Florian Fischer und Mario Schmidt beendet ihr Engagement nach vier äußerst erfolgreichen Jahren, und wechselt zur neuen Saison zusammen über den Lech zum TSV Gersthofen. Als Nachfolger von Fischer und Schmidt hat der VfL wieder ein Duo verpflichtet, dass für viel Qualität bürgt. Vom TSV Schwaben Augsburg wechseln Daniel Framberger und Jan Plesner ins Altbairische. Doch nicht nur die Trainer gehen. Mit Serhat Örnek verliert der VfL seinen torgefährlichsten Spieler (15 Tore) an den Bayernligisten TSV Schwabmünchen. Dies Lücke wird schwer zu schließen sein.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen