Bezirkliga Nord 9. Spieltag: Sonntag, 15.09., 15:00 Uhr

TSV Rain II - FC Mertingen  3 : 1  ( 2 : 0 )

Die Reserve von TSV Rain/Lech holte die Big Points im Kellerduell gegen den FC Mertingen durch einen 3:1-Sieg. Im Duell zweier vermeintlich gleich starker Mannschaften hatte TSV Rain/Lech II das bessere Ende auf seiner Seite.

Die Heimmannschaft erwischte einen Auftakt nach Maß und ging vor 200 Zuschauern durch Fatlind Talla bereits nach acht Minuten in Führung. Nur 9. Minuten später setzte sich Blerand Kurtishaj rechts durch und hämmerte den Ball am Torwart vorbei ins Netz. Bis zum Pausenpfiff blieb der Stand unverändert.  >>> Bilder vom Spiel

Dass TSV Rain/Lech II mit dem Ergebnis noch nicht zufrieden war, bewies Kurtishaj, als er kurz nach dem Wiederanpfiff den Spielstand erhöhte (46.). Er umspielte nach klasse Zuspiel den Gästetorwart und schob zum vielumjubelten 3:0 ein – was für ein Auftakt.In der 60. Minute stellte Bernhard Schuster um und schickte in einem Doppelwechsel Max Fitz und Michael Bauer für Stefan Spingler und Patrick Gaugenrieder auf den Rasen. Fitz beförderte das Leder zum 1:3 des FC Mertingen über die Linie (78.). Im Endeffekt kassierte der Gast gegen einen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf eine schmerzliche Niederlage.

Die Hintermannschaft ist das Prunkstück von TSV Rain/Lech II. Insgesamt erst neunmal gelang es dem Gegner, die Rainer Abwehr zu überlisten. Mit drei Punkten im Gepäck verließen die Blumenstädter die Abstiegsplätze und nehmen jetzt den elften Tabellenplatz ein.

Der FC Mertingen musste sich nun schon fünfmal in dieser Spielzeit geschlagen geben. Da der FC Mertingen insgesamt auch nur drei Siege und ein Unentschieden vorweisen kann, sind die Aussichten ziemlich düster. In der Defensivabteilung des FC Mertingen knirscht es gewaltig, weshalb der FC Mertingen weiter im Schlamassel steckt. Am nächsten Sonntag reist TSV Rain/Lech II zum BC Adelzhausen, zeitgleich empfängt der FC Mertingen den FC Affing.

TSV Rain/Lech II: Stefan Besel, Dominik Bobinger, Lukas Scheitler (88. Julian Rieder), Laurin Bischofberger, Benedikt Bottenschein, Simon Pickhard, Fatlind Talla, Robin Spieler, Johannes Hippele (60. Oliver Käser), Blerand Kurtishaj, David Pickhard - Trainer: Markus Kapfer - Trainer: David Pickhard

FC Mertingen: Aivaras Brazinskas, Maik Stach, Philipp Heckmeier, Markus Link, Jakob Schweihofer (56. Christian Langhammer), Oliver Dix, Tobias Mauch, Bernhard Schuster, Stefan Spingler (60. Max Fitz), Patrick Gaugenrieder (60. Michael Bauer), André Stengel - Trainer: Mario Kühling - Trainer: Bernhard Schuster

Schiedsrichter: Jonas Klinnert (Roth)
Zuschauer: 200
Tore: 1:0 Fatlind Talla (18.), 2:0 Blerand Kurtishaj (27.), 3:0 Blerand Kurtishaj (46.), 3:1 Max Fitz (78.)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen