Bezirksliga 15. Spieltag: Freitag, 18.10., 19:30 Uhr

TSV Gersthofen - TSV Rain II

Die Zweitvertretung von TSV Rain/Lech bekommt es am Freitag mit einem Team zu tun, dessen jüngste Auftritte von Erfolg gekrönt waren. Der TSV Gersthofen siegte im letzten Spiel gegen den TSV Wertingen mit 3:1 und liegt mit 27 Punkten weit oben in der Tabelle. Letzte Woche gewann TSV Rain/Lech II gegen den FC Affing mit 1:0. Somit belegt TSV Rain/Lech II mit 15 Punkten den 13. Tabellenplatz.

Der TSV Gersthofen erfüllte zuletzt die Erwartungen und verbuchte aus den jüngsten fünf Partien 13 Zähler. Die Heimmannschaft weist bisher insgesamt acht Erfolge, drei Unentschieden sowie drei Pleiten vor.

TSV Rain/Lech II muss man vor allem fehlende Durchschlagskraft im Angriff attestieren: Kein Team der BZL Schwaben Nord markierte weniger Treffer als der Gast. In den jüngsten fünf Auftritten brachte die Elf von Coach Markus Kapfer nur einen Sieg zustande. TSV Rain/Lech II holte aus den bisherigen Partien drei Siege, sechs Remis und fünf Niederlagen.

Die Hintermannschaft von TSV Rain/Lech II ist gewarnt, im Schnitt trifft die Offensivabteilung des TSV Gersthofen mehr als zweimal pro Spiel ins Schwarze. Vier Siege und ein Remis stehen in der jüngsten Bilanz des TSV Gersthofen. TSV Rain/Lech II hat also eine harte Nuss zu knacken.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.