Drucken
Hauptkategorie: Fußball
Kategorie: Bezirksliga
Zugriffe: 1331

Bezirksliga 23. Spieltag: Sonntag, 04.10., 15:00 Uhr

TSV Rain II - SV Holzkirchen

Die Reserve von TSV Rain/Lech will nach sechs Spielen ohne Sieg gegen den SV Holzkirchen endlich wieder einen Erfolg landen. Die elfte Saisonniederlage setzte es am letzten Spieltag für TSV Rain/Lech II gegen den SC Bubesheim. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt des SV Holzkirchen ernüchternd. Gegen den TSV Wertingen kassierte man eine 1:2-Niederlage. Im Hinspiel hatten sich beide Mannschaften mit einer Punkteteilung (2:2) begnügt.

Insbesondere an vorderster Front liegt bei TSV Rain/Lech II das Problem. Erst 24 Treffer markierte der Gastgeber – kein Team der BZL Schwaben Nord ist schlechter. Vor sechs Spielen bejubelte die Mannschaft von Coach Markus Kapfer zuletzt einen Sieg.

Der SV Holzkirchen muss sich ohne Zweifel um die eigene Abwehr kümmern. Im Schnitt kassierte das Team mehr als 3 Gegentreffer pro Spiel. Mit erschreckenden 59 Gegentoren stellt das Schlusslicht die schlechteste Abwehr der Liga. Nach 22 absolvierten Begegnungen stehen für die Gäste drei Siege, fünf Unentschieden und 14 Niederlagen auf dem Konto.

Beide Mannschaften liegen in der Tabelle nur fünf Punkte auseinander. Welches Team am Ende die Nase vorn haben wird, ist angesichts eines vergleichbaren Potenzials schwer vorherzusagen.