Bezirksliga Nord 7. Spieltag: Sonntag, 04.09., 15:00 Uhr

TSV Rain - TSV Meitingen

Der TSV Meitingen will bei der Reserve von TSV 1896 Rain die schwarze Serie von vier Niederlagen beenden. Letzte Woche gewann TSV 1896 Rain II gegen den FC Maihingen mit 2:0. Somit belegt TSV 1896 Rain II mit vier Punkten den 13. Tabellenplatz. Am vergangenen Spieltag verlor der TSV Meitingen gegen den TSV Aindling und steckte damit die vierte Niederlage in dieser Saison ein.

Auf eine sattelfeste Defensive kann der TSV Meitingen bislang noch nicht bauen. Die bereits 14 kassierten Treffer zeigen deutlich, wo Coach Denis Buja den Hebel ansetzen muss.

Besonderes Augenmerk sollte TSV 1896 Rain II auf die Offensive des Gasts legen, die im Schnitt über zweimal pro Match ein Tor erzielt. Beide Teams sind in der gleichen Tabellenregion unterwegs. Den Unterschied machen lediglich zwei Zähler aus. TSV 1896 Rain II förderte aus den bisherigen Spielen einen Sieg, ein Remis und eine Pleite zutage. Siege waren zuletzt rar gesät bei TSV Meitingen. Der letzte dreifache Punktgewinn liegt nun schon vier Spiele zurück.

Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.