Bezirksliga Schwaben Nord 2014/15 29. Spieltag: Samstag, 16.05.15 14:00 Uhr

TSV Rain II – TSV Ziemetshausen  5 : 1 ( 2 : 1 )

Mit einem schönen, und in dieser Höhe nicht erwarteten 5:1-Sieg gegen den Tabellennachbarn TSV Ziemetshausen verabschiedete sich die junge U-23 des TSV Rain von seinem Heimpublikum. Das Spiel begann gut für den TSV Rain II. Nach nur neun Minuten brachte Niko Schröttle bei seinem ersten Einsatz nach seinem Auslandsstudium sein Team mit 1:0 in Führung. Die Gäste waren jedoch nicht geschockt und erzielten durch Michael Klimm in der 30. Spielminute den 1:1-Ausgleich. Die vermutlich entscheidende Szene des Spieles spielte sich in der 33. Minute ab. Matthias Schuster bedient mit einem langen Ball den davon eilenden Johannes Hippele. Hippele spitzelte den Ball an Torhüter Martin Uffinger vorbei. Uffinger foulte Hippele. Konsequenz war Rot für Uffinger und Foulelfmeter für Rain II. Marco Schütt verwandelte diesen zum 2:1-Halbzeitstand in der 35. Spielminute. Gleich nach der Pause in der 47. Spielminute ging Johannes Hippele allein auf den inzwischen eingewechselten Ersatzkeeper Martin Baierl zu und erhöhte auf 3:1. Die 3:1 Führung beim Überzahlspiel ließ sich Rain II nicht mehr nehmen. Vielmehr erhöhte Dominik Reichherzer (4:1/76. Minute) und Sebastian Hieger in der 85. Spielminute noch zum 5:1-Endstand. Sein letztes Spiel bestreitet der TSV Rain II bereits am kommenden Freitag, um 18.30 Uhr beim TSV Möttingen. (rui.)

TSV Rain II: Stefan Besel – Alexander Drabek, Michael Haid, Matthias Schuster, Sebastian Hackenberg – Marco Schütt, Simon Schröttle, Sebastian Hieger – Dominik Reichherzer, Johannes Hippele (ab 72. Simon Clari), Niko Schröttle (ab 81. Xhoi Meca).

TSV Ziemetshausen: Martin Uffinger, Andreas Endres, Florian Klimm, Domenic Mader (ab 21. Andreas Schedel), Tobias Hillenbrand, Stefan Endres, Michael Klimm, Thomas Pietsch, Adnan Akyel, Daniel Bobitiu (ab 55. Michael Schubert), Marco Rottmeir (ab 46. Martin Baierl).

Tore: 1:0 (9. Min.) Niko Schröttle
1:1 (30. Min.) Michael Klimm
2:1 (35. Min.) Marco Schütt/Foulelfmeter
3:1 (47. Min.) Johannes Hippele
4:1 (76. Min.) Dominik Reichherzer
5:1 (85. Min.) Sebastian Hieger

Schiedsrichter: Martin Janyga (TSV Sielenbach)

Zuschauer: 1 0 0

B.V.: Rot: Martin Uffinger/TSV Ziemetshausen/Notbremse/33. Minute.

Gelbe Karten (3): Marco Schütt – Adnan Akyel, Florian Klimm.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.