Samstag, 25.06., 16:00 Uhr:
TSV Rain – ASV Neumarkt  7 : 2  ( 4 : 1 )
Sonntag, 26.06., 14:00 Uhr:
TSV Meitingen –
TSV Rain  1 : 7  ( 0 : 3 )

tsv neumarkt 1kGegen den souveränen Landesliga-Meister aus Neumarkt sahen die Zuschauer in Feldheim eine ausgeglichene Anfangsphase. Die Gäste aus der Oberpfalz gingen in der 22. Spielminute durch einen Foulelfmeter ihres Torjägers Christian Schrödl mit 1:0 in Führung. Die Führung hatte aber nur kurzen Bestand. Bereits im Gegenzug wurde Sebastian Habermeyer im Strafraum gefoult. Den fälligen Elfmeter verwandelte Johannes Müller sicher zum 1:1-Ausgleich. Rain drückte nun auf die Tube und bot bis zum Pausenpfiff eine richtig gute Leistung. Lohn dafür war der 4:1-Halbzeitstand. Nach dem Seitenwechsel ließ der ASV immer mehr nach. Dadurch kam Rain zu einem auch in dieser Höhe verdienten 7:2-Kantersieg. Erwähnenswert noch der Hattrick von Marco Friedl innerhalb von nur elf Minuten in der zweiten Halbzeit.  >>> Bilder vom Spiel

Samstag, 25.06., 16:00 Uhr:
TSV Rain – ASV Neumarkt  in Feldheim

Sonntag, 26.06., 13:00 Uhr
TSV Rain II   –   SV Manching

Sonntag, 26.06., 14:00 Uhr:
TSV Meitingen –TSV Rain

Nach einer harten Trainingswoche gibt es für das kickende Personal des TSV Rain auch am Wochenende keine Pause. Vielmehr sind die beiden Seniorenteams dreimal im Einsatz. Den Anfang dieser Trilogie stellt das im zwei Kilometer von Rain entfernten Feldheim stattfindende Spiel gegen den souveränen Meister der Landesliga-Nordost, den ASV Neumarkt dar.

Testspiel: Sonntag, 19.06., 17:00 Uhr

TSV Schwaben Augsburg –TSV Rain  0 : 2  ( 0 : 2 )

tsv schwaben 1kIm ersten Testspiel nach der doch relativ langen Sommerpause gastierte der Regionalliga-Absteiger TSV Rain beim Landesliga-Aufsteiger TSV Schwaben Augsburg. Die qualitativ ausgezeichnet verstärkten Augsburger verlangten den Rainern in diesem insgesamt sehr ordentlichen Spiel alles ab. Phasenweise litt das Spiel nach einem sehr starken Regenschauer, der kurz vor dem Spiel über Augsburg herniederging, und einige „Wasserpfützen“ auf dem Platz hinterließ, unter den schwierigen Platzverhältnissen.
>>> Bilder vom Spiel
 

Testspiel: Sonntag, 19.06., 17:00 Uhr

TSV Schwaben Augsburg –TSV Rain

Zum ersten Test reist der TSV Rain am Sonntag zum Landesligisten Schwaben Augsburg ins Ernst-Lehner-Stadion. Anpfiff ist um 17 Uhr.

Der vorläufige Spielplan der Bayernliga Süd ist veröffentlicht

Unser TSV startet mit einem Heimspiel gegen den FC Gundelfingen.
Die ersten Spieltage:

vorbereitung sommer 1kSeit Samstag, 11. Juni, befindet sich das Bayernligateam des TSV Rain in der Vorbereitung zur Saison 2016/17. Ehe die Saison mit dem ersten Spiel 16. Juli beginnt, wird die Mannschaft um Trainer Tobias Luderschmid und Co-Trainer Karl Schreitmüller sechs Vorbereitungsspiele bestreiten.
Bisher haben 11 Spieler den Verein verlassen, sieben Neuverpflichtungen sind gemeldet, wobei die eine oder andere Verstärkung noch zu erwarten ist.

 

Die Vorbereitungsspiele im Einzelnen:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.