Landkreis Ob Chronist, Platzwart, Reinigungskraft, Trikotwäscherin, Handwerker für Reparaturen oder irgendeine andere Funktion – überall und in allen Bereichen bringen sich die ehrenamtlich Tätigen in den Vereinen ein. Leidenschaft, Begeisterung, Perfektion seien die Attribute, die auch auf die mit dem „Lebensoscar“ Ausgezeichneten zutreffen, stellte Bezirksehrenamtsreferent Günther Brenner beim Bezirksehrenamtstag des Bayerischen Fußballverbandes in der Rothtalhalle Horgau fest.  >>> Zum Bericht in der Neuburger Rundschau

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen