Regionalliga 21. Spieltag: Samstag, 12.11., 14:00 Uhr

TSV Rain - SpVgg Hankofen-Hailing

Der TSV Rain bestätigte mit dem 3:1-Sieg beim 1. FC Schweinfurt 05 die guten Leistungen der letzten Wochen. „Es war kein unverdienter Sieg.

Bezirksliga Nord: Samstag, 12.11., 14:00 Uhr

VfR Neuburg - TSV Rain II

Am kommenden Samstag trifft der VfR Neuburg/Donau auf die Zweitvertretung von TSV 1896 Rain. Am vergangenen Samstag ging der VfR Neuburg/Donau leer aus – 0:2 gegen den TSV Aindling. TSV 1896 Rain II tritt mit breiter Brust an, wurde doch TSV 1861 Nördlingen 2 zuletzt mit 2:0 besiegt. Das Hinspiel hatte TSV 1896 Rain II vor heimischer Kulisse mit 2:1 zu den eigenen Gunsten entschieden.

Der TSV Rain U19 musste am vergangenen Spieltag beim SV Planegg-Krailling eine bittere 1:2-Klatsche
hinnehmen. Obwohl die Rainer in der 35. Spielminute durch einen Freistoß-Treffer von Nick Kapfer in
Führung gingen, kippte die Partie im zweiten Durchgang.

9. Spieltag, BOL Schwaben (U15):
TSV 1896 Rain - SpVgg Joshofen-Bergheim 8:4 (5:2)

Die Rainer U15 kam im Heimspiel gegen die SpVgg Joshofen-Bergheim schläfrig in die Partie und lag folgerichtig bereits nach 8 Minuten mit 0:2 zurück. Im Anschluss war der TSV jedoch spielbestimmend. Die Tore ließen nicht lange auf sich warten. Bereits 5 Minuten nach dem Rückstand gelang der Ausgleich, und bis zur Halbzeitpause konnte eine souveräne 5:2-Führung herausgeschossen werden.

Bezirksliga Nord: Samstag, 05. 11., 14:00 Uhr

TSV Rain II - TSV Nördlingen II  2 : 0  ( 1 : 0 )

Mit einem verdienten Sieg gegen die Reserve des TSV Nördlingen konnte die U23 des TSV Rain ihre seit sieben Spielen anhaltende Sieglosserie stoppen. Sofort nach Anpfiff des gut leitenden Schiedsrichters Moritz Simnacher auf dem Kunstrasenplatz am Georg-Weber-Stadion übernahmen die Hausherren die Spielführung.  >>> Bilder vom Spiel

Unterkategorien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.