Drucken
Hauptkategorie: Fußball
Kategorie: Junioren
Zugriffe: 387
Nachdem die U9 (E3) des TSV 1896 Rain am 19.05. erneut im Pfingstturnier der SG Oberes Ilmtal den ersten Platz erreichte und somit den Titel verteidigte, reiste die Mannschaft in der ersten Pfingstferienwoche von Montag bis Freitag ins BLSV Camp Inzell.
 
u9 pfingsturnier 2018 1Wir besuchten mit den Kindern am Anreisetag den Olympiapark München und bestaunten auch die Aussicht vom Olympiaturm (s. Foto). Am zweiten Camptag ging es ins Salzbergwerk Berchtesgaden, ein faszinierender Ausflug für alle. Im Anschluss vertraten wir uns die Beine in der Almbachklamm (Foto), einem absoluten Naturspektakel. Für einige der Kinder ihr erstes Mal in den Alpen und ihre erste Wanderung. Am Mittwoch spazierten wir vormittags noch um den wohl kältesten See Deutschlands (Foto) bevor wir am Nachmittag zum Testspiel nach Rosenheim zum TSV 1860 fuhren. Auch am Donnerstag testeten wir, nämlich nach dem Frühstück gegen die U10 des TSV München Solln. Gleich danach durften sich die Kinder in der Kletterhalle "erholen", ein Highlight auf das sich alle Kinder gefreut hatten. Am Abend bestritten wir dann noch das letzte Testspiel gegen die U9 der SB Chiemgau Traunstein. Der Abreisetag sollte nicht von Tristesse geprägt sein, daher hielten wir auf dem Heimweg beim Kletterwald am Chiemsee, wieder mit Gurten gesichert, balancierten die Kinder herausragend und trauten sich alle sensationell die Parcours zu meistern! 
Pünktlich zum Anpfiff der Relegationspartie der Rainer gegen Memmingen waren wir zurück beim Sportheim und durften als gelungenen Abschluss den Sieg mitfeiern!  
 
u9 pfingsturnier 2018 2Die Mannschaft hat in diesen Tagen noch enger zusammengefunden, genau das wollten wir Trainer erreichen. Neben dem Fußball konnten wir auch viele andere Aktivitäten machen und somit auch den Horizont der Kinder erweitern. Nun wollen wir uns aber wieder konzentriert unserem Kerngeschäft widmen und in unserem Heimturnier im Georg Weber Stadion am 03.06. eine gute Rolle spielen, sowie unser größtes Ziel, die Meisterschaft bei den U11 Junioren, in den verbleibenden zwei Saisonspielen erreichen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen