B-Junioren

TSV Rain - TSV Gersthofen  2 : 0  ( 0 : 0 )

Die U17 legt einen perfekten Saisonstart hin, auch das zweite Punktspiel konnte man mit 2:0 für sich entscheiden. Beide Tore erzielte Jonas Raab. In der ersten Halbzeit  waren die Rainer, um Kapitän Mario Wilhelm, zwar die bestimmende Mannschaft, konnten sich aber nur wenig Chancen erspielen. Gersthofen hatte seinerseits 3 gute Möglichkeiten um in Führung zu gehen, doch der an diesem Tag überragende David Wilhelm und der Pfosten verhinderte dies. Mit einem glücklichen 0:0 ging es in die Pause.

In der zweiten Halbzeit war die eindeutig bessere spielerische Klasse der Rainer ausschlaggebend für den Erfolg. In der 50. Minute konnte sich Samuel Jung in beeindruckender Art und Weise auf dem Flügel durchsetzen und bediente Jonas Raab, der zur 1:0 Führung traf. Gersthofen hatte in der 60. Minute die große Chance zum Ausgleich, doch David Wilhelm entschärfte auch diese. Im Gegenzug das 2:0, Simon Waas bediente Jonas Raab perfekt und dieser verwandelte eiskalt.
Vier Minuten später hatte Raab nach Klasse Zuspiel von Mario Wilhelm das 3:0 auf dem Fuss, scheiterte aber am Keeper der Gäste. So blieb es beim, aufgrund der besseren Spielanlage, verdienten Sieg für Rain

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen