Enttäuschende Leistung
Sa., 07.03., 16:00 Uhr   
1. FC Sonthofen -TSV Rain  4 : 0  ( 2 : 0 )
Sehr zuversichtlich trat man eigentlich aufgrund der positiven Vorbereitung die Auswärtsreise zum ersten Rückrundenspiel nach Sonthofen an. Trotz der zahlreichen Ausfälle durch Krankheit (Nagl und Willsch) und Verletzung (Helber, Käser, Kutzner und Meca), schien eine  einigermaßen konkurrenzfähige Truppe auf dem Kunstrasenplatz von Sonthofen zu stehen. Doch hinsichtlich dessen täuschten sich die Trainer gewaltig. Was in den folgenden 90 Minuten ablief, entbehrt jeglichem Kommentar.
Die Sonthofer Junioren führten die TSV´ler über die gesamte Spielzeit vor. Der ziemlich kleine und stumpfe Kunstrasenplatz und der Schiedsrichter waren für diese unterirdische Leistung der Mannschaft mit Sicherheit nicht die Ursache.
Jeweils 2 Tore pro Spielabschnitt der Hausherren sorgten für einen klaren Sieg der Allgäuer, welcher noch weit aus höher hätte ausfallen müssen. Bei einer konsequenteren Chancenverwertung der Gastgeber wäre womöglich sogar ein zweistellige Ergebnis zustande gekommen. Nicht den Hauch einer Chance hatte man gegen die kompakt auftretenden Heimischen. Vor allem das Zweikampfverhalten, die Präsenz bei 1. und 2. Bällen und vieles mehr waren hierfür ausschlaggebend. Symbolisch für das enttäuschende Auftreten war der Fakt, dass man sich nicht einmal eine einzige Tormöglichkeit erarbeiten konnte, ja nicht einmal einen Eckball hatte.
In der Vorrunde konnte man zumindest noch über weite Strecken Paroli bieten und wehrte sich mit einer vermeintlich weit aus schlechteren Startelf gegen die Heimniederlage. Mit dem gegenwärtig Dargebrachten wird das Ziel Klassenerhalt wohl sehr schwer zu realisieren sein.
Tore: 1:0 Keskin (16´), 2:0 Sichler (36´), 3:0 Lingg (63´), 4:0 Pfäffle (70´)
Beste Spieler: - FEHLANZEIGE -
Aufstellung: Rechner - Koller, Meier, Landes, Rieder - Genschel, Lenk – Fatlum Talla, Ricker, Morina (61´  Fatlind Talla) - Feurer (70´ Cu)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.