Junioren-Kreisklasse Augsburg 4

Glücklicherweise konnten wir alle Meisterschaftsspiele in dieser schwierigen und sehr anstrengenden Zeit bestreiten. Wir möchten uns hiermit bei den Kindern für die Einhaltung der Coronaregeln auf dem Sportgelände bei jedem Training und Spiel bedanken! Zudem gilt unser Dank natürlich auch den Eltern! Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Von Mitte September bis Ende Oktober standen sechs Punktspiele auf dem Programm. Fünf dieser Partien konnten wir für uns entscheiden und gingen als Sieger vom Platz. Lediglich eine Niederlage mussten wir einstecken. Die Folge daraus waren 15 Punkte und ein Torverhältnis von 24:8 Toren.

Für das gesamte Team eine herausragende Leistung! Basis hierfür war vor allem die körperliche Fitness und der große Siegeswille dieser Mannschaft.

Wir konnten nahezu in jedem Spiel dem Gegner unser Spielsystem aufzwingen und dominierten dadurch die Begegnungen auf spielerische Weise. Unsere Offensivabteilung war mit 24 erzielten Toren die Beste der Liga und unsere Defensivabteilung steht mit nur 8 Gegentoren auf Platz zwei.

In die Torjägerliste durften sich eintragen:

Lenny Sander mit 12 Toren
Julian Bittl mit 8 Toren
Pablo Sander mit 2 Toren
Dominik Wegrath mit 1 Tor
Djego Prahm mit 1 Tor

Abschließend ist noch die mannschaftliche Geschlossenheit auf und neben dem Platz hervorzuheben.

Jetzt liegt es an uns Trainern, die Mannschaft weiterzuentwickeln, um dann im Frühjahr erneut eine erfolgreiche Runde spielen zu können.

Uns macht es sehr viel Spaß eine so ehrgeizige und lernbereite Mannschaft trainieren zu dürfen.

Eure Trainer

Robert Janson und Sebastian Hackenberg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.