Nach dem Schlusspfiff auf dem Kunstrasenplatz in Rain war man auf Seiten der Tillystädter sehr
erleichtert. Und die Freude über den gelungenen Saisonstart war bei Mannschaft, den zahlreichen
Fans und Funktionären des TSV groß. War man doch nach einer 8-wöchigen Vorbereitung, mit
überwiegend durchwachsenen Ergebnissen und vielen Personalsorgen, nicht sicher, wo man derzeit
steht. Umso wichtiger ist jetzt, dieses neu entdeckte Selbstbewusstsein mitzunehmen und die
positive Energie für die kommenden schweren Auswärtsspiele zu nutzen.

Am kommenden Wochenende wird bei der B-Jugend gleich doppelt getestet. Zwei Wochen vor dem Beginn der Frühjahrsrunde geht es nun in die heiße Phase der Vorbereitung, weswegen die Testspiele intensiviert werden.

Am kommenden Samstag 12.03.22 hat die U17 den TSV Aindling zu Gast. Anstoß ist um 13 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Rain.
Die Jungs von Ümit Tosun kommen immer besser in Fahrt. Nachdem am letzten Wochenende die U16 des FC Gundelfingen, der ungeschlagene Meister der BOL Schwaben Süd, deutlich mit 5:1 besiegt werden konnte, gilt es jetzt die Leistung erneut zu bestätigen und das Spielkonzept des neuen Übungsleiters weiter erfolgreich auf den Platz zu bringen.

Bei der B-Jugend hat sich im Winter die Konstellation im Trainerteam geändert. Für Niko Schröttle und Michael Haid übernahm ab Januar Ümit Tosun das Ruder bei der U17.
Der 35-Jährige ist im Besitz der UEFA B-Lizenz und hat ebenfalls ein Studium in Sportmanagement/Sportjournalismus absolviert.

WANN: 1. Osterferienwoche von Montag bis Mittwoch den 11.04.2022 - 13.04.2022

WER: Alle Kinder zwischen 7 und 13 Jahre, die gerne Fußball spielen und Lust haben, Neues zu lernen

WO: Auf dem Sportgelände des TSV 1896 Rain    >>> Flyer im PDF-Format


Das erwartet dich:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.