Einen Pflichtsieg feierte die Erste in Schretzheim und rückt in der Kreisklasse auf den zweiten Platz vor. Überraschend klar verlor die Zweite in Munningen während die Dritte und die Vierte ihre Heimspiele gewannen.

Kreisklasse

BC Schretzheim 3 – TSV Rain   1 – 5 (1953-2046)

Leichter als erwartet taten sich die Rainer auf den Schretzheimer Bahnen. Gerald Schmelcher mit 539 Holz Tagesbester und Bernhard Rein mit 507 Holz brachten die Rainer mit 0 – 2 nach Mannschaftspunkten und 98 Holz in Führung.

Martin Nürnberger mit 501 und Mathias Schmelcher mit 499 Holz machten den Sack zu. Nächste Woche empfängt Rain Mörslingen 3.

Kreisklasse A1

Losodica Munningen 4 – TSV Rain 2   6 – 0 (2124-2048)

Auf hohen Niveau kegelten beide Mannschaften. Auch die knappen Spiele gingen nach Munningen. Trotz 530 Holz verlor Achim Zinnecker bei Satzgleichheit. Ersatzspieler Michael Rein verlor sogar mit 534 Holz und 3 – 1 nach Sätzen. Zur Halbzeit waren die Rainer 2 – 0 nach Mannschaftspunkten und 27 Holz zurück. Auch Patrick Wider mit 480 Holz und Helmut Wider mit 504 Holz hatten keine Gelegenheit auf einen Mannschaftspunkt. So musste der letztjährige Meister seine erste Niederlage in dieser Saison einstecken.

TSV Rain 3 – TV Dillingen   4 – 2 (1964-1796)

Einen Pflichtsieg machten die Rainer gegen die Dillinger. Mike Mitschke (442) und Michael Rein (506) verloren ihre Spiele beide und so stand es zur Halbzeit 0 – 2 nach Mannschaftspunkten und 31 Holz Vorsprung für Dillingen. Manoel Landes (489) und Enrico Dietrich mit 527 Holz (persönliche Bestleistung) gewannen beide klar mit 4 – 0 nach Sätzen und gaben dem Wettkampf die Wende.. Damit hat die Dritte den fünften Platz in der Tabelle vorläufig abgesichert. Jetzt folgen drei Auswärtsspiele für Rain.

Kreisklasse A2

TSV Rain 4 – SSV Höchstädt 2   5 – 1 (1886-1841)

Nur Jugendspieler Leon Sarwas mit 434 Holz verlor seinen Mannschaftspunkt. Sabine Mitschke-Schweiger mit 511 Holz, Willi Dikautschisch mit 462 und Patrick Wilhelm mit 479 Holz gewannen ihre Wettkämpfe mit 3 – 1 nach Sätzen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen