Kreisliga West

SKK Lauingen – TSV Rain   6-0 (2182-2019)

Die Rainer verloren ihr erstes Saisonspiel in Lauingen deutlich. Achim Zinnecker mit 483 Holz gewann nur einen Satz und gab 58 Holz ab. Martin Nürnberger mit 478 Holz konnte keinen Satz gewinnen und gab 59 Holz ab. Damit war das Spiel gelaufen. Patrick Wider mit 522 Holz hatte bei 2 – 2 nach Sätzen 14 Holz weniger wie sein Gegenspieler.

Auch der beste Rainer Gerald Schmelcher mit 536 Holz konnte nur einen Satz gewinnen und verlor auch  mit 32 Holz. Auch die Mannschaftsleistung mit 2019 Holz ist noch deutlich ausweitbar. Nächsten Samstag kommt der TV Gerlenhofen auf die Rainer Bahnen. Um zu gewinnen müssen sich die Rainer deutlich steigern.

Kreisklasse

SKK Lauingen 2 – TSV Rain 2   1-5 (1841-2004)

Mit einer guten Mannschaftsleistung konnte die Zweite in Lauingen gewinnen. Enrico Dietrich mit 503 Holz  konnte seinen Gegner 57 Holz abnehmen. Willi Dikautschitsch mit 457 Holz konnte trotz Satzgleichheit mit 24 Holz Rückstand nicht gewinnen. Manoel Landes mit 503 Holz gewann klar mit 72 Holz ebenso wie Achim Zinnecker mit 541 Holz und 58 Holz Vorsprung. Am nächsten Samstag kommt Mörslingen nach Rain.         

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.