Schwarzes Wochenende für die beiden Rainer Mannschaften die in der Kreisklasse B1 kegeln. Sowohl Rain 2 und Rain 3 verloren ihr Heimspiel.

TSV Rain 2 – SKC Bächingen 3   1 – 5 (1997-2043)

Im 14. Saisonspiel hat es die Rainer erwischt. Erste Saisonniederlage im 14ten Spiel. Michael Rein (520) und Matthias Lichtenstern (486) waren zur Halbzeit 12 Holz hinten. Patrick Wider (502) verlor knapp mit drei Holz seinen Wettkampf ebenso wie Helmut Wider (489) der klar mit 31 Holz verlor. Trotzdem kann die Meisterschaft den Rainern keiner mehr nehmen.     

TSV Rain 3 – Holzheim-Bausch   2 – 4 (1833-1859)

Mit solch einer Mannschaftsleistung kann man kein Spiel gewinnen. Die 1833 Holz sind Saisonminusrekord bei der Dritten des TSV Rain. Für das schwache Ergebnis waren verantwortlich Bruno Schmelcher (473), Mike Mitschke (429), Sabine Mitschke Schweiger (449) und Enrico Dietrich (482). Rain ist jetzt vierter in der Tabelle. In zwei Wochen ist noch das Derby gegen TSV Rain 2.  

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen