Sportkegeln

Kreisliga West

TV Lauingen – TSV Rain   5 – 1(2166-2098)

Am vorletzten Spieltag verkegelten die Rainer ihre letzte Möglichkeit die Meisterschaft zu schaffen und dadurch aufzusteigen. Gerald Schmelcher (546) schaffte den Ehrenmannschaftspunkt für die Rainer mit 18 Holz Vorsprung.

Sportkegeln

Kreisliga West - Sieg mit Saisonbestleistung

AN Thal 2 – TSV Rain   1 – 5(2029-2245)

Ihre Aufstiegshoffnungen haben weiter Bestand. In Thal kegelten die Rainer mit 2245 Holz Saisonbestleistung. Gerald Schmelcher (507) verlor bei Satzgleichheit um 8 Holz.

Kreisliga West

TSV Rain – KF Jedesheim 2   1 – 5 (2075-2174)

Den Spitzenkampf in der Kreisliga West verloren die Rainer überraschend klar mit 1 – 5. Jedesheim ist nun neuer Tabellenführer punktgleich mit Bächingen. Rain ist in Lauerstellung mit zwei Punkten Rückstand an dritter Stelle. Gerald Schmelcher (492) gewann zwar in den holzzahlen um drei Holz musste den Mannschaftspunkt aber abgeben.

Kreisliga West

SC Vöhringen - TSV Rain   5 – 1 (2090-2166)

Beim Tabellenletzten SC Vöhringen konnten die Rainer endlich wieder Auswärts wichtige Punkte im Kampf für den Aufstieg einfahren. Gerald Schmelcher (520) sah nach zwei Sätzen wie der sichere Sieger aus gab aber im dritten Satz 20 Holz ab.

Kreisliga West

TSV Rain – SKV Goldburghausen   4 – 2 (2149-2144)

Durch diesen Sieg halten sich die Rainer trotz vorangegangenen vier Niederlagen im Aufstiegsrennen. Der Wettkampf war immer knapp und am Schluß hatten die Rainer die Mannschaftspunkte mit fünf Holz gewonnen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.