Kegeln Bezirksoberliga Frauen

TSV Rain – TSG Augsburg 2   5: 1 (1974 : 1663 Holz)

Im Derby gegen die Mannschaft von TSG Augsburg 2 hatten die Rainer Damen noch eine Rechnung vom Hinspiel offen. Die Partie wurde jedoch zu einer klaren Angelegenheit für Rain, nicht nur wegen des verletzungsbedingten Teilausfalles einer Augsburger Spielerin. Mit einer ausgeglichenen Mannschaftsleistung war der Sieg nie in Gefahr und lässt auf die kommenden Spiele hoffen. Beste Rainerin war Marille Meisinger mit 511 Holz.

Kreisklasse

SSV Höchstädt – TSV Rain   1 – 5 (1969-2077)

Der TSV Rain bleibt Tabellenführer Bächingen auf den Fersen. Beim SSV Höchstädt gewannen er überraschend deutlich mit 1 – 5. Nach der Startpaarung sah es noch nicht nach einem klaren Erfolg aus. Bernhard Rein (512) gewann mit 34 Holz während Gerald Schmelcher (510) bei Satzgleichheit mit 10 Holz verlor.

Kreisklasse A1

SKC Bächingen 3 - TSV Rain 3   06 – 0 (1957-1864)

Eine klare Niederlage setzte es in einem vorgezogenen Wettkampf für die Rainer. Bruno Schmelcher der länger verletzt war erreichte 456 Holz und verlor mit 3 – 1 nach Sätzen und 51 Holz. Auf der anderen Bahn war es knapper. Mike Mitschke verlor den letzten Satz mit zwei Holz und verlor mit 457 Holz nur um drei Holz seinen Mannschaftspunkt.

Kreisklasse

TSV Rain – SKC Bächingen   2 – 4 (2123-2146)

Mit dieser Niederlage haben die Rainer vier Punkte Rückstand auf Bächingen die Tabellenführer sind. Bernhard Rein mit 500 Holz tat sich schwer und verlor seinen Mannschaftspunkt. Martin Nürnberger mit 523 Holz gewann nach Sätzen mit 3 – 1. Gerald Schmelcher mit 549 Holz gewann ebenso während Mathias Schmelcher trotz 551 Holz klar verlor.

Kegeln Bezirksoberliga Frauen                              

BC Schretzheim 2  :  TSV Rain  4 : 2   (1996:1994 Holz)

Auf Grund der Spielverlegung in der Vorrunde fand bereits nach einer Woche das Rückspiel gegen den BC Schretzheim auf dem Terminplan. Dabei revanchierten sich die Gastgeberinnen für die in der Vorwoche erlittenen Niederlage in Rain und gewannen in einem hart umkämpften Spiel bei 2 : 2 Mannschaftspunkten aus den Spielen nur auf Grund der um 2 Holz größeren Gesamtholzzahl. So knapp können Spiele im Kegelsport ausgehen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.