Drucken
Kategorie: Turnen
Zugriffe: 16579

Nachdem Sonja Damianov über mehrere Jahrzehnte beim TSV Rain das Turnen für die 3 bis 6 jährigen Kinder mit hohem Engagement  geleitet hat, beendete sie mit Corona ihre Tätigkeit. Ihre Suche nach einem Nachfolger/Nachfolgerin blieb bis dahin leider erfolglos.

Nach der zweijährigen Zwangspause wurden die Anfragen nach einer Fortsetzung immer deutlicher und Sonja Damianov konnten nun vor den Sommerferien ihr Wissen an gleich vier engagierte Eltern weitergeben.

Angedacht ist, das Kinderturnen dabei in 2 Gruppen aufzuteilen: Die Gruppe der 3 bis 6 jährigen leiten Sonja Banach und Sabine Lerner, während Andreas Ottinger und Thomas  Hackenberg gerne für die 7 bis 10 jährigen das Kinderturnen anspruchsvoller fortsetzten wollen.

Die Vorstandschaft des TSV Rain freut sich ungemein und möchte gleichzeitig nochmals Sonja Damianov für ihre jahrelange Betreuung der Kleinsten danken. Zwei Jahre Pause haben deutlich gemacht, wie sehr ihr Tun gefehlt hat und geschätzt wurde.

Genauere Informationen für die voraussichtlich nach den Sommerferien beginnenden Kurse gibt es auf der Homepage des TSV Rain – Abteilung Turnen. Anmeldungen werden gerne per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! angenommen.

 

Endlich wieder Kinderturnen beim TSV Rain

Wir möchten ab Herbst 2 Kurse anbieten:

Kurs 1:  3 bis 6 Jahren:

Montags von 16.00 Uhr bi 17.00 Uhr in der Grundschulturnhalle,

Leitung: Sabine Lerner und Sonja Banach

Vorraussichtlicher Start. 12.09.2022

 

Kurs 2: 7 bis 10 Jahre

Donnerstags von 16.30 bis 18.00 Uhr in der Grundschulturnhalle;

Leitung: Andreas Ottinger und Thomas Hackenberg

Vorraussichtlicher Start: 06.10.2022

Eltern dürfen gerne mitkommen - müssen aber nicht


Beide Termie vorbehaltlich des Hallennutzungsplanes - Änderungen können sich jederzeit ergeben, werden aber entsprechend mitgeteilt

ältere/jüngere Geschwisterkinder können nach Rücksprache gerne in denselben Kurs für Nichtmitlgieder fallen entsprechende Kursgebühren an