TT – Herren-Landesliga WSW:

TSV Rain – Post SV Augsburg II (Sa, 18.30 Uhr)

Nur zwei Teams sind in der Tischtennis-Landesliga im bisherigen Saisonverlauf noch ungeschlagen. Doch nicht die Titelaspiranten aus Hochzoll, Boos oder Memmingerberg gehören zu diesem Duo, sondern Mannschaften, deren Ziel eher ein gesicherter Platz im Mittelfeld ist – und sie treffen an diesem Samstagabend ab 18.30 Uhr im direkten Duell aufeinander. Von der Tabellenspitze grüßt derzeit der TSV Rain, der im vierten Saisonspiel zum ersten Mal nicht in Bestbesetzung antreten kann.

Zwei Heimsiege gab es am Wochenende für Rains Tischtennis-Teams. Während die Zweite in der Bezirksklasse A gegen den TSV Oettingen mit 9:5 gewann, ließ die Dritte in der Bezirksklasse D dem TSV Bäumenheim II beim 9:1 keine Chance.

Zwei Tischtennis-Teams des TSV standen am Wochenende im Punktspieleinsatz, zweimal gab es eine Punkteteilung. Dabei ist das 8:8, mit dem die Erste von ihrem Landesliga-Auswärtsspiel beim sehr stark einzuschätzenden TV Boos II zurückkehrte, als moralischer Sieg zu werten. Dagegen war die Dritte mit ihrem 5:5 beim Lokalrivalen VfB Oberndorf II nicht hundertprozentig glücklich.

Zwei hart umkämpfte Partien bestritten Rains Tischtennis-Spieler an diesem Wochenende. Die Zweite (Bezirksklasse A) zog dabei am Freitagabend in Auchsesheim mit 6:9 den Kürzeren. Dagegen gab es bei der Ersten in der Landesliga am Samstag nach vier Stunden Spieldauer Grund zum Jubeln: Gegen den TV Waal rissen die TSV-Akteure mit 9:7 ein bereits verloren geglaubtes Spiel noch aus dem Feuer.

Herren-Landesliga WSW:

TSV Rain – TV Waal (Sa., 18.30 Uhr)

Das erste Heimspiel von Tischtennis-Landesligist TSV Rain verspricht gleich ein echter Gradmesser zu werden: Am Samstag, 2. Oktober ab 18.30 Uhr geht es in der Grundschulturnhalle am Hallenbad gegen den TV Waal, der zu den spielstärksten Teams gerechnet wird.

Unterkategorien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.