Liebe Mitglieder,
Liebe Freundinnen und Freunde,
 
seit nunmehr fast 2 Wochen hat das Corona Virus das ganze Land im Griff. Leider vergeht kein Tag, an welchem nicht irgendwelche Schreckensmeldungen publik werden. Wir sind mit unseren Gedanken bei euch, euren Familien und hoffen, dass diese Krise ein baldiges Ende nimmt.
 
Nicht absehbar sind die Folgen für viele Selbstständige, Unternehmen und Vereine. Wir, die Vorstandschaft, tuen derzeit alles notwendige um einen bleibenden Schaden von unserem Verein abzuwenden. Dazu gehört unter anderem:
 
- Beantragung von staatlichen Förderungen für die Krisensituation
- Beantragung von Förderungen des BLSV für finanzielle Schäden bedingt durch diese Krisensituation
- Reduktion von Personalkosten für Übungsleiter
- Schließung aller Sportstätten und Sportangebote für die Zeit des Katastrophenfalls
- Verteilung der Post über elektronischen Weg
 
Darüber hinaus versuchen wir laufende Projekte, wie die Sanierung des Sportheims, wo immer möglich voranzutreiben.
 
Wir bedanken uns an dieser Stelle ausdrücklich bei allen Abteilungsleiter für deren aktive Unterstützung.
 
Uns bleibt in diesem Moment die Hoffnung, dass schon bald ein normales Leben für uns alle wieder möglich ist. Wir wünschen euch und euren Familien bis dato viel Gesundheit, so dass wir uns schon bald wiedersehen.
 
Eure Vorstandschaft
 
Josef Meier
Sebastian Segnitzer
Erich Hopf
Anett Hantschke-Neumann

Der TSV Rain, Abteilung Schwimmen, richtete am 13 Oktober unter dem Motto „Schwimmen mit Herz“ ein Benefizschwimmfest zugute „Ein Herz für Kinder“ aus. Mithilfe der knapp 60 Sportlern aus Augsburg, Höchstädt, Friedberg, Neu-Ulm, Donauwörth und des TSV Rain sowie unter den zahlreichen Zuschauern, konnte eine Stolze Spendensumme in Höhe von 1100 Euro zugunsten "ein Herz für Kinder" gesammelt werden.

Im Namen der Vorstandschaft des TSV 1896 e. V. Rain lade ich Sie hiermit recht herzlich zur 71. ordentlichen Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen in die TSV Stadiongaststätte („Zur Kastanie“) am Donnerstag, den 08.08.2019 um 19:30 Uhr ein.

Tagesordnung:

 

1. Begrüßung

2. Grußworte

3. Bericht des 1. Vorsitzenden, Herrn Hans Ruf

4. Bericht des Hauptkassiers, Herrn Rolando Peceros

5. Bericht der Kassenprüfer

6. Entlastung der Kasse und der Vorstandschaft

7. Änderung der Finanzordnung

8. Berichte der Abteilungsleiter

9. Entlastung der Abteilungsleiter

10. Bestätigung der neuen Abteilungsleiter

11. Bildung eines Wahlausschusses

12. Wahl zum 1. Vorstand

13. Wahl zum 2. Vorstand

14. Wahl der zwei stv. Vorstände

15. Wahl der drei Kassenprüfer

16. Wünsche und Anträge

Wünsche und Anträge können beim 1. Vorsitzenden, Herrn Hans Ruf Hirschenweg 6, 86641 Rain (Tel.: 09090/9615071) bis spätestens Montag, den 05.08.2018, vorab eingereicht werden.

 

Mit sportlichen Grüßen

Sebastian Segnitzer

Stv. Vorstand

Durch die Umrüstung des Flutlichts und der Sportheimbeleuchtung auf LED werden in den kommenden Jahren massiv Stromverbrauch und dadurch CO²-Emission eingespart

Die Plakette ist erst vor wenigen Tagen angebracht worden, erklärt Hans Ruf. Der Vorsitzende des TSV Rain ist stolz auf das Klimaschutzprojekt, das der Verein vor rund eineinhalb Jahren begonnen und in diesem Frühjahr beendet hat: die Umstellung der Flutlichtanlage am Kunstrasenplatz auf LED. Für diese Maßnahme gab es auch eine Förderung vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit. Dieses stellt auch die Plakette aus, die nun den Zaun um das Fußballfeld ziert.

Der TSV Rain bleibt in der Kreisklasse zwei Spieltage vor Ende der Saison in Lauerstellung zwei Punkte hinter den Bächingern. Die Zweite hat die Meisterschaft in der Kreisklasse A1 gewonnen.

Kreisklasse

Losodica Munningen 3 - TSV Rain   1,5 – 4,5 (2001-2069)

Achim Zinnecker mit 509 Holz stellte die Weichen auf Sieg mit einem Viersatzsieg und 74 Holz Vorsprung. Martin Nürnberger (512) verlor aber auf der anderen Bahn 44 Holz. Gerald Schmelcher (537) war in Sätzen und Holzzahlen gleich mit seinem Gegner.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.