Herren-Verbandsliga Südwest:

TSV Rain - TSG Hochzoll (Sa., 18.30 Uhr)

Am heutigen Samstag kommt es um 18.30 Uhr in der Rainer Grundschulturnhalle zum Kellerduell in der Tischtennis-Verbandsliga. Mit der TSG Hochzoll gastiert der Tabellenvorletzte in der Tillystadt, wo aktuell das Tabellenschlusslicht beheimatet ist.

Hoffnung macht dem Rainer Quartett, dass man erstmals in dieser Spielzeit „mit voller Kapelle“ antreten kann. Neuzugang André Thiebau gibt nach dreimonatiger Verletzungspause sein Debüt im TSV-Trikot, wird aber aufgrund des Trainingsrückstands und der fehlenden Wettkampfpraxis noch nicht im Vollbesitz seiner Kräfte sein. Komplettieren werden das Team die Stammkräfte Gerhard Wittmeier, Mathias Häusler und Kapitän Jürgen Genz. Die Ausgangslage ist klar: gewinnen die Rainer, mischt man wieder voll um den Klassenerhalt mit. Bei einem Unentschieden oder einer Niederlage bleibt das rettende Ufer in relativ weiter Entfernung. Beide Teams kennen sich gut, spielte man doch in der vergangenen Saison eine Liga tiefer und stieg letztlich gemeinsam auf. Für Spannung ist also gesorgt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.